Li006 - Global denken – Lokal handeln

Dieser Leitspruch der Umweltbewegung ist weiterhin aktuell. Doch kommt es einem oft so vor, als seien die Probleme, vor denen unsere Gesellschaft heute steht, zu groß, um lokal lösbar zu sein. Und ja, wir brauchen auch globale, europäische und nationale Absprachen um die destruktive Struktur unserer Lebensweise einzudämmen. Nichtsdestotrotz kann auf lokaler Ebene auch viel erreicht werden. Denn am Ende wie auch am Anfang stehen immer die Veränderungen unserer direkten Lebenswelt, die wir gestalten können und heute sogar müssen.
Hannah Heller aus Speyer wird von den Tätigkeiten der Initiative Inspeyered berichten, indem sie auf die Voraussetzungen von lokaler Veränderung eingeht, sowie diese an konkreten Beispielen expliziert. Dabei geht es von der Bepflanzung von Baumscheiben, über die Entstehung eines Unverpackt Ladens in Speyer bis zu der Organisation eines Radentscheids, um eine Verkehrswende einzuleiten.
Hannah Heller promoviert in Politischer Ökonomie zum sozial-ökologischen Wandel der Wirtschaft. Sie ist seit 2017 bei InSPEYERed aktiv und seit 2019 Mitglied im Speyerer Stadtrat für B90/Die Grünen.

 

Leitung:                  Hannah Heller

Ort:                         Lingenfeld, Rathaus der Ortsgemeinde

Termin:                  Mittwoch, 12. Februar 2020, 19:00 – 20:30 Uhr

Gebühr:                 5 € für 1 Termine (2 Unterrichtsstunden)

 

 

 

Aktuelle Bedrohungen im Internet – Wie können Sie sich davor schützen? 

Marc-Andre Pantea, der Referent der Veranstaltung, arbeitet auch im täglichen Berufsleben im Bereich der Informationssicherheit bei einem mittelständisch geprägten Unternehmen im Kraichgau. Zu den wesentlichen Erkenntnissen aus seiner beruflichen Praxis gehört, wie wichtig es ist, die Menschen mitzunehmen, die mit den modernen Kommunikationsmitteln von heute tagtäglich arbeiten. Und dies sollte keineswegs an der Pforte zum Arbeitgeber aufhören, wo wir doch alle in einer zunehmend vernetzten Welt leben.

 

Bei der Informationsveranstaltung soll daher näher eingegangen werden auf:

 

-          Empfehlungen zum sicheren Umgang mit Passwörtern

-          Empfehlungen zur Nutzung von WLAN Zugängen und Bluetooth

-          Woran man manipulierte und bösartige Mails erkennen kann

-          Was man sonst noch zu USB-Sticks, Internetsurfing und Smartphone-Nutzung wissen sollte

-          Cyberkriminelle und eine Einordnung ihrer Motivationen

-          Gängige Maschen und Angriffsmuster im Internet 

 

Leitung:                 Marc-Andre Pantea

Ort:                        Rathaus der Ortsgemeinde Lingenfeld

Termin:                  Donnerstag, 13. Februar 2020, 19:00 – 21:00 Uhr
Gebühr:                 kostenlos

 

 

 

Li007 - Gartengestaltung selbst gemacht

Möchten Sie die Gestaltung Ihres Gartens selbst in die Hand nehmen? Entspricht Ihr Garten nicht mehr Ihren Vorstellungen? Vielleicht denken Sie an einen neuen Sitzplatz, interessieren sich für eine neue Bepflanzung oder Sie möchten Ihre Fassade oder Ihr Dach begrünen? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig! Sie erhalten eine kurze Einführung in die Gartengestaltung sowie Tipps und praktische Ratschläge hinsichtlich der Planung, Bepflanzung und späteren Pflegearbeiten.

 

Leitung:                  Susanne Wien, Dipl.-Ing. (FH), Landschaftsarchitektin

Ort:                         Lingenfeld, Rathaus der Ortsgemeinde

Termin:                  Donnerstag, 12. März und 2. April 2020, 19:30 – 21:00 Uhr

Gebühr:                 12 € für 2 Termine (4 Unterrichtsstunden)

 

 

 

Li008 - Testamente nach Maß – nicht von der Stange

Nur die individuelle Lösung schützt die Beteiligten und vermeidet Streit und Kosten. Viele Testamente werden bedauerlicherweise ohne eine gründliche und sorgfältige Sachverhaltsermittlung erstellt, und das oftmals lieblos mit allgemeinen Textbausteinen. Dass dies keine optimale Lösung darstellt, ist offensichtlich. Die Kanzlei Wissing Rechtsanwälte - vormals Dr. Kerscher Germersheim - ist seit 18 Jahren ausschließlich auf das Gebiet des Erbrechts, der Vermögensnachfolge und der Vorsorgeregelungen spezialisiert. Der Referent zeigt auf, wie methodisch richtig vorzugehen ist, um ein auf die individuelle Situation abgestimmtes Testament zu errichten und dabei Kosten und Steuern zu sparen.

 

Leitung:                 RA Dr. Olaf Schermann, Kanzlei Wissing, Landau

Ort:                        Lingenfeld, Rathaus der Ortsgemeinde

Termin:                  Mittwoch, 19. Februar 2020, 19:30 – 21:00 Uhr

Gebühr:                 5 € für 1 Termin (2 Unterrichtsstunden)

 

 

Li009 - Privater Immobilienverkauf – Worauf sollten Sie achten?

Beim Immobilienverkauf – egal ob privat oder über einen externen Dienstleister – passieren häufig Fehler, die eine Menge Geld und Zeit kosten können. Das Ziel dieses Kurses besteht darin, Sie vor diesen Fehlerquellen zu bewahren.

 

Inhalte:

- Ermittlung eines marktgerechten Angebotspreises

- optimale Präsentation der Immobilie

- Einsatz sinnvoller Werbemöglichkeiten

- rechtliche Abwicklung des Immobilienverkaufs.

 

Außerdem wird erklärt, worauf bei Inanspruchnahme eines externen Dienstleisters zu achten ist.

 

Leitung:                 André Radicke, selbstständiger ImmobilienPartner

Ort:                        Lingenfeld, Rathaus der Ortsgemeinde

Termin:                  Samstag, 15. Februar 2020, 10:00 – 13:00 Uhr

Gebühr:                 14 € für 1 Termin (4 UE)