Hinweise zum Hygienekonzept der VHS Lingenfeld

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

 

die 13. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz gilt ab 1. Dezember 2020. Das geltende Hygienekonzept für Bildungseinrichtungen finden Sie hier.

 

 

Hier die wichtigsten Maßnahmen aus dem Hygieneplan:

 

- Alle Personen müssen während des Aufenthalts in der Bildungsstätte eine Maske tragen. Die Maskenpflicht gilt auch am Platz.

- Sie sind verpflichtet, Ihre Hände beim Zutritt in das Gebäude zu desinfizieren. Es befinden sich Desinfektionsspender im Eingangsbereich.
- Bitte betreten Sie das Haus einzeln unter Einhaltung der Abstandsregeln, dies gilt auch für das Verlassen des Gebäudes.
- Denken Sie daran, die Räume zwischenzulüften.
- Gruppenarbeit ist nicht möglich.
- Personen, die Erkältungs- oder sonstige Krankheitssymptome haben, dürfen die Räume nicht betreten.
- Das Verlassen des Kursraumes während des Unterrichts ist nur für Toilettengänge möglich.
- Kein Aufenthalt in Fluren und Treppenhäusern.
- Desinfizieren von Tischen und Klinken am Ende des Unterrichts durch die Dozenten.

 

 

Die Geschäftsstelle ist wie gewohnt dienstags und freitags zwischen 10 und 12 Uhr geöffnet. Bitte tragen Sie auch hier einen Mund-Nasen-Schutz. Jederzeit können Sie auch auf den AB sprechen (Tel. 06344-5961) oder eine Mail senden: info@vhs-lingenfeld.de.

 

 

Wir bedanken uns sehr für Ihr Verständnis in diesen schwierigen Zeiten. Bleiben Sie gesund,


herzliche Grüße

 

 

Susanne Grabau
Leitung VHS Lingenfeld

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0