Wir bieten Ihnen berufliche Fortbildung zu verschiedenen Themen an. Wenn Sie Fragen haben, beraten wir Sie gerne.

Li077 - Schöne Flipcharts - Visualisieren für Beruf, Bildung und Beratung

 

Handgemachte Visualisierungen liegen im Trend! In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Inhalte in Bilder übersetzen und gekonnt präsentieren. Zeichnen können müssen Sie dafür nicht. Wir üben in diesem Kurs eine Bildsprache, die Inhalte mit wenigen Strichen effektvoll in Szene setzt. So werden Ihre Flipcharts mit Schaubildern, einem Rahmen und etwas Farbe zum Hingucker. Trainieren Sie dabei auch die Grundschritte des "Flipchart-Tango" für Ihren gekonnten Auftritt.

 

Ob Sie in Zukunft eine Moderationswand wählen oder in einer Gaststätte zur Papierserviette greifen: nach dem Kurs wissen Sie, wie Sie Ihre Ideen kurz und prägnant darstellen. Die Aufmerksamkeit der Betrachter ist Ihnen in jedem Fall sicher. Geeignet für Teilnehmer/innen mit und ohne Vorkenntnisse.

 

Ergänzendes ausführliches Begleitmaterial kann bei Bedarf im Kurs erworben werden.

 

Leitung:                     Vera Priebe-Zehe
Ort:                            Lingenfeld, Rathaus der Ortsgemeinde, Hauptstr. 58
Termin:                      Samstag, 8. Dezember 2018, 9:00 – 14:00 Uhr
Gebühr:                     48 € für 1 Termin, 6 Unterrichtsstunden

 

Li071 - Einnahmen-Überschuss-Rechnung nach § 4 III EStG – Gewinnermittlung

 

Ein Seminar für  Freiberufler sowie Einzelunternehmer mit einem Umsatz bis zu 600.000 Euro oder einem Gewinn bis zu 60.000 Euro/Jahr.

Sie lernen in diesem Tageskurs, wie sich die Einnahmen-Überschuss-Rechnung auf dem amtlichen Vordruck zusammensetzt. Wichtige steuerliche Themen wie Abschreibung, absetzbare und nicht absetzbare Geschäftsausgaben, KFZ, häusliches Arbeitszimmer, Reisekosten, Umsatzsteuererklärung u. a. werden ausführlich und praxisgerecht dargestellt. Berücksichtigt wird das aktuelle Steuerrecht aus dem Jahr 2018 und 2019. Ein Lehrbuch ist nicht erforderlich.

 

Leitung:                     Renate Kropfitsch

Ort:                            Lingenfeld, Rathaus der Ortsgemeinde, Hauptstr. 58

Termin:                      Samstag, 26. Januar 2019, 9:00 – 13:00 Uhr

Gebühr:                     28 € für 1 Termin, 5 Unterrichtsstunden 

 

 

 

Li072 - Resilienz – Beruflichen Belastungen trotzen

 

Druck vom Arbeitgeber, von Kunden, von Kollegen – Sie stehen oftmals zwischen den Stühlen. Sie sollen Unternehmensziele mittragen, Interessen durchsetzen, vermitteln. Wer hier Ruhe, innere Stärke und Widerstandkraft - also Resilienz - besitzt, ist klar im Vorteil. Die Fähigkeit Krisen zu meistern können Sie erlernen. Sie können an Ihrer Resilienz arbeiten, sie ausbauen und trainieren.

 

Sie erfahren in diesem Seminar, warum und wie manche Menschen Krisen besser bewältigen als andere. Sie lernen Ihre eigenen Stärken und Ihre inneren Kräfte kennen. Sie werden erkennen, wie wichtig Resilienz auch für Ihr Team und für die gesamte Firma ist. Sie erhalten wertvolle Praxistipps, wie Sie und Ihr betriebliches Umfeld gesünder und stressfreier durch den Arbeitsalltag kommen.

 

Inhalte

-       Was macht uns Stress?
-       Wie wirkt sich eine hohe Arbeitsbelastung auf Gesundheit und Wohlbefinden aus?
-       Welche Bewältigungsmöglichkeiten habe ich?
-      
Was ist Resilienz - wie kann ich mich stärken?

 

Leitung:                     Vera Priebe-Zehe

Ort:                            Rathaus der Ortsgemeinde Lingenfeld, Hauptstr. 58

Termin:                      Samstag, 16. März 2019, 09:30 – 12:30 Uhr

Gebühr:                     32 € für 1 Termin, 4 UStd.

 

  

 

Li073 - Lampenfieber und Redeangst besiegen

 

Sie müssen eine Rede oder Präsentation halten und suchen Tipps für die Vorbereitung?

Die Teilnehmer erfahren, wie sie ihren Körper und ihren Geist vor ihrem Auftritt beruhigen und wie sie den Einstieg gut überstehen und mit schwierigen Situationen umgehen. Sie erhalten eine Checkliste, worauf sie bei Ihrer Rede achten und wie sie bildhafte Sprache einsetzen.

In dem praxisorientierten und intensiven Training üben Sie, klar und überzeugend vor anderen zu reden.

 

Ergänzendes ausführliches Begleitmaterial und Arbeitshilfen (3,-Euro) sind direkt an die Referentin zu zahlen.

 

Leitung:                     Vera Priebe-Zehe

Ort:                            Rathaus der Ortsgemeinde Lingenfeld, Hauptstr. 58

Termin:                      Samstag, 23. März 2019, 09:30 – 12:30 Uhr

Gebühr:                     32 € für 1 Termin, 4 UStd.