Schriftsteller werden - von der Idee zum eigenen Buch

Die Teilnehmer erlernen, wie man den Wunsch, sich schriftstellerisch zu verwirklichen, in die Tat umsetzt. Sie erkennen, wo die Widerstände liegen und wie man sie meistert. Autor Uwe Ittensohn aus Speyer zeigt ihnen, welche Schritte erforderlich sind und welches Handwerkszeug man benötigt, um erfolgreich zu sein.

 

Aus praktischen Übungen und Feedback lernen die Teilnehmer, auf was es beim handwerklichen Schreiben ankommt.

 

Inhalte:

        - Wie wird man ein erfolgreicher Schriftsteller?

        - Ohne Klarheit wird das nichts : Genre, Format, Ziel

        - Wie entwickle ich eine Idee?

        - Welche technischen Voraussetzungen brauche ich?

        - Der Plott als Wegweiser durch das schriftstellerische Dickicht

        - Vom Plott zur Szene

        - Recherchieren - Mittel schriftstellerischer Glaubwürdigkeit

        - Charaktere und Figuren zum Verlieben und Hassen

       -   Werkzeuge für gutes Schreiben (mit zahlreichen praktischen Beispielen und Übungen)

       -  Vom Manuskript zum Buch (Selfpublishing oder Verlag – Agentur oder Direktansprache)

       -  Ein eigenes Buch, was nun?

 

Leitung:                     Uwe Ittensohn, Buchautor

Ort:                            Lingenfeld, Rathaus der Ortsgemeinde, Hauptstr. 58

Termine:                    Samstag, 11./18. September und 9./23. Oktober 2021, 9.00 - 13:00 Uhr

Gebühr:                     85 € für 4 Termine, (21 UE)

 

Nähen für Anfänger

 

Dieser Kurs richtet sich an alle fortgeschrittenen Anfänger, die gerne hübsche Kleinigkeiten aus Textilien selbst herstellen möchten.
Sie erfahren viele wichtige Details, während Sie in kürzester Zeit einfache, sehr schöne Dinge nähen wie z. B. Schals und Mützen oder auch Taschen und Kissenbezüge.
Bitte bringen Sie eine funktionstüchtige Nähmaschine und die benötigten Nähutensilien mit. Eigene Projekte und Ideen dürfen gerne auch eingebracht werden.

 

 

 

Leitung:                     Susanne Riedesel F.z.E.

Ort:                            Lingenfeld, Rathaus der Ortsgemeinde, Hauptstr. 58

Termine:                    Donnerstag, 9. September 2021, 19:30 – 21:00 Uhr

Gebühr:                     49 € für 5 Termine (zzgl. Materialkosten), (10 UE)

 

 

Nähen für fortgeschrittene Anfänger - Aufbaukurs

Dieser Kurs richtet sich an alle fortgeschrittenen Anfänger, die gerne hübsche Kleinigkeiten aus Textilien selbst herstellen möchten.
Sie erfahren viele wichtige Details, während Sie in kürzester Zeit einfache, sehr schöne Dinge nähen wie z. B. Schals und Mützen oder auch Taschen und Kissenbezüge.
Bitte bringen Sie eine funktionstüchtige Nähmaschine und die benötigten Nähutensilien mit. Eigene Projekte und Ideen dürfen gerne auch eingebracht werden.

 

Leitung:                     Susanne Riedesel F.z.E.

Ort:                            Lingenfeld, Rathaus der Ortsgemeinde, Hauptstr. 58

Termine:                    Donnerstag, 4. November 2021, 19:30 – 21:00 Uhr

Gebühr:                     49 € für 5 Termine (zzgl. Materialkosten), (10 UE)

 

Kindernähkurs

Dieser Kurs richtet sich an alle jungen Nähneulinge, die mit einer Nähmaschine ihrer Kreativität freien Lauf lassen wollen.
Anhand von kleinen Nähprojekten lernen Kinder von der 3. bis zur 7. Klasse spielerisch den Umgang mit ihren Nähmaschinen und verschiedenen Stoffen. Während sie z. B. kuschelige Kissenbezüge, lustige Taschen oder Puppenkleidung herstellen, bekommen sie schnell Übung und können sich dann sogar an ihr erstes eigenes Kleidungsstück wagen.
Eine funktionstüchtige Nähmaschine und eigene Nähutensilien sollen bitte mitgebracht werden. Auch eigene Projekte und Ideen werden gerne von der Kursleiterin unterstützt.

 

Leitung:                     Susanne Riedesel F.z.E.

Ort:                            Lingenfeld, Rathaus der Ortsgemeinde, Hauptstr. 58

Termine:                    Montag, 6. September 2021, 15:00 – 16:30 Uhr

Gebühr:                     42 € für 5 Termine (zzgl. Materialkosten), (10 UE)

 

Häkelrunde

Häkeln Sie mit uns in netter Runde. Mit eigenen Händen etwas zu erschaffen, macht großen Spaß und hat eine entspannende und stressreduzierende Wirkung. In diesem Kurs werden ganz nach Ihren Bedürfnissen Fähigkeiten zum Häkeln vermittelt. Die Aufgabe der Dozentin ist es, die Freude und die Leidenschaft, die mit dem Handarbeiten verbunden sind für jeden erlebbar zu machen. Die Runde ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

 

 

 

 

Leitung:                     Susanne Riedesel F.z.E.

Ort:                            Lingenfeld, Rathaus der Ortsgemeinde, Hauptstr. 58

Termine:                    Dienstag, 2. November 2021, 19:00 – 20:30 Uhr

Gebühr:                     49 € für 5 Termine (zzgl. Materialkosten), (10 UE) 

 

Kalligrafie leicht gemacht - Dolce Vita im Spätsommer

Wir schreiben die Italic, eine elegante, leicht erlernbare, wunderbar persönlich ausprägbare Schrift. Sie heißt in Deutschland meistens noch „die Humanistische“, im neueren Sprachgebrauch wird sie aber zunehmend als „die Italic“ bezeichnet.

Während der Renaissance in Italien entwickelt und als Kanzleischrift gepflegt, bietet sie uns heute sehr gute Möglichkeiten zur Gestaltung in unserem kreativen Alltag.

 

An vier Freitagen widmen wir uns nur einem Ziel: kalligrafisches Gestalten eines persönlich ausgewählten Textes. Indem wir die Schrift üben und persönlich ausprägen, entstehen immer neue Varianten für unseren Text oder Passagen daraus.

Am Ende des Kurses finden wir noch schöne Möglichkeiten, unsre entstandenen Blätter zu binden, damit uns das „Dolce Vita“ nicht im Alltag entschwebt.

 

Materialien:

Gutes Schreibpapier ab 120 gr, Bleistift, Spitzer, Lineal und großes Geo-Dreieck, zwei Tinten oder Tuschen in Lieblingsfarben, alle Federhalter und Schreibfedern, die vorhanden sind. Für den gestalterischen Flow können Sie bei der Referentin Markerpapier und Ingres- Bütten in Einzelbögen erwerben, ebenso ist ein Vorrat an Federhaltern und Federn sowie Bindeutensilien gegen Gebühr vorhanden.

 

Leitung:                     Alexandra Trabandt

Ort:                            Lingenfeld, Rathaus der Ortsgemeinde, Hauptstr. 58

Termine:                    Freitag, 24. September, 1., 8., 29. Oktober 2021, 18.00 - 20.30 Uhr

Gebühr:                     52 € für 4 Termine, (13 UE)

 

Kalligrafie leicht gemacht – Adventsstimmung am Schreibtisch

Sich ganz auf eine neue, aber vom Ursprung her  mittelalterliche Schrift einlassen, das entschleunigt und beglückt. Im Hochmittelalter war diese gebrochene, vertikal geschriebene gotische Schrift gebräuchlich.

 

Während wir die Textura üben und perfektionieren, ihre moderne Wirkung erkunden, die sie mit ein paar Tricks entfalten kann, erfinden wir unzählige Möglichkeiten, unsere Advents- und Weihnachtspostkarten ganz und gar persönlich zu gestalten.

Nicht nur schöne Übungsblätter werden entstehen, sondern vor allem Weihnachtsgrußkarten oder adventliche Texte, die es so bisher noch nirgends gibt.

Neben den Grußkarten könnte man auch eine kürzere Weihnachtsgeschichte in der Textura schreiben, zur eigenen Freude oder als Geschenk.

 

 

 

Materialien:

Gutes Schreibpapier ab 160g,  Bleistift, Spitzer, Radierer, größeres Geo-Dreieck und Lineal, eine Mappe zum Transport der geschriebenen Kostbarkeiten, einfache Federhalter aus Holz, Bandzugfedern ab 1,5 bis 3,5 mm Breite und natürlich alles bereits vorhandene kalligrafische Material, auch eventuelle Fundstücke von früher, Tinten oder Tuschen nach persönlicher Vorliebe oder vorhandenem Fundus, aber vorerst nicht mehr als zwei Farben.

 

Leitung:                     Alexandra Trabandt

Ort:                            Lingenfeld, Rathaus der Ortsgemeinde, Hauptstr. 58

Termine:                    Freitag, 5., 12., 19. und 26. November 2021, 18.00 - 20.30 Uhr

Gebühr:                     52 € für 4 Termine, (13 UE)