Glücksmomente Box basteln

Wenn Sie auf der Suche nach einem originellen Geschenk sind, dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Die Teilnehmer lernen, wie eine sog. "Glücksmomente-Box" gebastelt wird und können dabei sehr kreativ sein. Es wird eine ausgestanzte Box zusammengeklebt und dann mit individuell ausgewählten Sprüchen ausgeschmückt, bemalt und bestempelt.

Bitte mitbringen: Papierschneider (falls vorhanden), Schere, Bleistift, Kleber, Lineal

 

Leitung:                     Ulrike Billerth

Ort:                            Rathaus der Ortsgemeinde Lingenfeld, Hauptstraße 58

Termin:                      Freitag, 30. September 2022, 17:30 - 19:30 Uhr

Gebühr:                     12 € für 1 Termin (3 UE)

                                  (Materialkosten je nach Bedarf ab 6 Euro sind

                                   direkt an die Dozentin zu entrichten.)                               
 

 

Schriftsteller werden - von der Idee zum eigenen Buch

Die Teilnehmer erlernen, wie man den Wunsch, sich schriftstellerisch zu verwirklichen, in die Tat umsetzt. Sie erkennen, wo die Widerstände liegen und wie man sie meistert. Autor Uwe Ittensohn aus Speyer zeigt ihnen, welche Schritte erforderlich sind und welches Handwerkszeug man benötigt, um erfolgreich zu sein.

 

Aus praktischen Übungen und Feedback lernen die Teilnehmer, auf was es beim handwerklichen Schreiben ankommt.

 

Inhalte:

        - Wie wird man ein erfolgreicher Schriftsteller?

        - Ohne Klarheit wird das nichts : Genre, Format, Ziel

        - Wie entwickle ich eine Idee?

        - Welche technischen Voraussetzungen brauche ich?

        - Der Plott als Wegweiser durch das schriftstellerische Dickicht

        - Vom Plott zur Szene

        - Recherchieren - Mittel schriftstellerischer Glaubwürdigkeit

        - Charaktere und Figuren zum Verlieben und Hassen

       -   Werkzeuge für gutes Schreiben (mit zahlreichen praktischen Beispielen und Übungen)

       -  Vom Manuskript zum Buch (Selfpublishing oder Verlag – Agentur oder Direktansprache)

       -  Ein eigenes Buch, was nun?

 

Leitung:                     Uwe Ittensohn, Buchautor

Ort:                            Lingenfeld, Rathaus der Ortsgemeinde, Hauptstr. 58

Termine:                    Samstag, 12. November 2022, 9:00 – 13:00 Uhr

Gebühr:                     85 € für 4 Termine, (21 UE)

 

 

Kalligrafie leicht gemacht - Humanistische Kursive - Ein Ausflug in die Renaissance

Diese Schrift wird seit dem 15. Jahrhundert in Europa geschrieben und ist auch bekannt als die Cancellaresca, die Kanzleischrift. Ausgehend von Italien hat sie sich in vielen Varianten ausgeprägt und erhalten und sie wird auch dem, der sie heutzutage neu erlernt, sehr schnell ein lebendiges und persönliches Schreiben ermöglichen.

Wir schreiben sie mit der Bandzugfeder. Man nennt sie „kursiv“, weil sie mit einer leichten Vorwärtsbewegung sehr elegant aussieht. Man kann sie schnell oder langsam, eng oder weit, breit oder schmal, mit Druck oder Leichtigkeit schreiben, sie verlockt zum schönen Spiel mit der Handbewegung.

 

Material:

Schreibpapier mit 120 gr bis 220 gr, Bandzugfedern und Federhalter, zwei oder drei Tinten oder Tuschen in Lieblingsfarben.

Eine Mappe zum Transport der Werke, ein längeres Lineal, Geo-Dreieck,  Bleistift, Radierer und Co

 

Leitung:                     Alexandra Trabandt

Ort:                            Lingenfeld, Rathaus der Ortsgemeinde, Hauptstr. 58

Termine:                    Mittwoch, 28. September 2022, 10:00 – 12:30 Uhr

Gebühr:                     65 € für 5 Termine, (17 UE)

 

Kalligrafie leicht gemacht – Adventsstimmung am Schreibtisch

Sich ganz auf eine neue, aber vom Ursprung her  mittelalterliche Schrift einlassen, das entschleunigt und beglückt. Im Hochmittelalter war diese gebrochene, vertikal geschriebene gotische Schrift gebräuchlich.

Während wir die Textura üben und perfektionieren, ihre moderne Wirkung erkunden, die sie mit ein paar Tricks entfalten kann, erfinden wir unzählige Möglichkeiten, unsere Advents- und Weihnachtspostkarten ganz und gar persönlich zu gestalten.

Nicht nur schöne Übungsblätter werden entstehen, sondern vor allem Weihnachtsgrußkarten oder adventliche Texte, die es so bisher noch nirgends gibt.

Neben den Grußkarten könnte man auch eine kürzere Weihnachtsgeschichte in der Textura schreiben, zur eigenen Freude oder als Geschenk.

 

Materialien:

Gutes Schreibpapier ab 160g,  Bleistift, Spitzer, Radierer, größeres Geo-Dreieck und Lineal, eine Mappe zum Transport der geschriebenen Kostbarkeiten, einfache Federhalter aus Holz, Bandzugfedern ab 1,5 bis 3,5 mm Breite und natürlich alles bereits vorhandene kalligrafische Material, auch eventuelle Fundstücke von früher, Tinten oder Tuschen nach persönlicher Vorliebe oder vorhandenem Fundus, aber vorerst nicht mehr als zwei Farben.

 

Leitung:                     Alexandra Trabandt

Ort:                            Lingenfeld, Rathaus der Ortsgemeinde, Hauptstr. 58

Termine:                    Freitag, 11., 18., 25. November, 2. Dezember 2022, 18:00 - 20:30 Uhr

Gebühr:                     52 € für 4 Termine, (13 UE)

 

 

"Kinderspiel" - Takt und Töne spielend verstehen - Webinar

„Kinderspiel!“ ist ein kleiner Einstieg in die bunte Welt der Musik von und mit Lothar Antoni - ein 6-teiliges Online-Seminar, in dem der Autor mit lebhaften Musikvideos neue Anreize zur Musikerziehung setzt.

Kinder, Eltern und Erziehende in Kitas und Grundschulen lernen Takt und Töne „spielend“ zu verstehen. Themengebiete sind Noten und Notenwerte, Tonleiter, Rhythmus, Tempo, Liedaufbau, das Singen und mehr. Dazu gibt’s Noten, Texte, Aufgaben und Lösungen, Playbacks und Übungen zur Gehörbildung.

 

„Kinderspiel“ ist für Musikanfänger gut verständlich und bietet Könnern und Fortgeschrittenen Unterhaltsames und neue Akzente.

Während und im Anschluss an die ca. 40 minütigen YouTube-Streams haben Teilnehmende die Möglichkeit, über den Chat-Bereich Fragen zu stellen, bzw. Kommentare abzugeben.

Lothar Antoni steht Ihnen dann live zur Verfügung und wird auf Ihre Anliegen eingehen.

Zur Person:

Lothar Antoni ist Musiker, Komponist, Texter und seit vielen Jahren Autor und Interpret von Kindermusik. Weitere Infos unter: https://www.songsfuerkinder.de

 

 

Leitung:                     Lothar Antoni
Ort:                           
Lingenfeld, Rathaus der Ortsgemeinde, Hauptstr. 58
Termine:                    Freitag, 4. November 2022, 17.00 – 18.30 Uhr
Gebühr:                     26 € für 2 Termine, (4 UE)